Stadtspaziergang mit Dirk Schwerdtfeger beginnt im Ratssaal der Stadt Burgdorf

Heute in der HAZ: Stadtspaziergang mit Dirk Schwerdtfeger.

Als Bürgermeisterkandidat hätte ich mich (wie die anderen Kandidaten/innen) zum Interview mit der HAZ an vielen Orten treffen können, an den Schulen, der Marktstrasse, dem Gewerbegebiet also überall, wo wir wissen, dass dringend Verbesserungen nötig sind. Ändern tut das aber nichts!

Wenn der Rat nicht die richtigen und zukunftsweisenden Entscheidungen beschließt, wird sich nichts ändern. Deswegen habe ich den Ratssaal als meine größte Baustelle für Burgdorf ausgewählt.

Hier laufen alle Fäden zusammen, hier entscheidet sich, ob gute Beschlüsse einvernehmlich beschlossen werden die Burgdorf voran bringen und die wir dringender als jemals zuvor brauchen.

Den Artikel können HAZ-Abonnenten hier online lesen. Wer kein Abo hat, kauft am Besten die Papierausgabe.